Aktuelles

November 2019

Wechsel geschaft! Nach etwas Arbeit ist die Seite jetzt als Junges Forum PRM ersichtlich. Die entsprechende Webseite lautet nun www.junges-forum-prm.de Unsere Emaimailadresse hat sich in info@junges-forum-prm.de geändert. Von den alten Adressen gibt es noch Umleitungen, bis alles einwandfrei läuft. Wir sind übrigens kurz vor dem 10tsd Klick auf unser Seite. Es bestärkt uns in unserer Arbeit. VIELEN DANK!

Oktober 2019

Wir bekommen immer wieder viele Anfragen zum Thema Weiterbildung. Um euch den Start in eine erfolgreiche Facharztausbildung zu erleichtern, haben wir hier mal das Wichtigste zusammengefasst.

Wie bereits berichtet soll das Junge Forum allen PRM Ärzten zur Verfügung stehen. Daher freuen wir uns sehr, dass auch der Berufsverband unsere Arbeit unterstützt. Dies bedeutet aber auch, dass alle Mitglieder auch des Berufsverbandes von den Vergünstigungen profitieren können. Solltet ihr gerade überlegen, welchen Verband ihr beitreten wollt, so findet ihr hier eine kleine Hilfe bei der Entscheidung. Wichtig: die Kosten sind ab dem kommenden Jahr in beiden Verbänden identisch. 90€/ Jahr. Damit gibt es die Vergünstigung auf dem Kongress, den Fortbildungsveranstaltungen, den Zugriff auf die Facharztfragen, sowie die Zeitschrift mit Fortbildungsartikeln.

September 2019

Lust auf Berin? An der Charité wird ein Assistenzarzt für den Fachbereich PRM gesucht. Eine TOP Adresse, wenn es um das ganze Spektrum unseres Faches geht. Infos gibt es hier

Aus Jungem Forum DGPRM wird Junges  Forum PRM!

Das Junge Forum soll ein Ort für alle Interessierte unseres Fachgebietes sein, daher haben die Vorstände der wissenschaftlichen Gesellschaft (DGPRM) und des Berufsverbandes (BVPRM)  auf unsere Initiative hin beschlossen, dass das es beiden Verbänden gleichermaßen zugeordnet wird. Zum Einsehen der Facharztprüfungsfragen oder auch  zum vergünstigten Besuch der Fortbildungen ist somit ab sofort auch die Mitgliedschaft im BVPRM möglich. In den nächsten Tagen wird es auf dieser Seite Infos zu den unterschiedlichen Verbänden geben, sodass ihr euch nach euren Interessen entscheiden und engagieren könnt. Der Mitgliedsbeitrag für Ärzte in Weiterblidung liegt bei 90€!!!! Dafür bekommt ihr auch die Zeitschrift mit aktuellen Infos und unserem neuen "Werkzeugkasten"(Fortbildungstool) Sollten ihr Interesse an beiden Verbänden haben, könnt ihr für nur 140€ pro Jahr (ab 2020) sogar Doppelmitglied werden. Die Kosten wurden durch die Mitgliederversammlung vor kurzem auf dieses attraktive Niveau gesenkt. Infos zu den Verbänden findet ihr hier: DGPRM  BVPRM

PRM Praxis in Bad Homburg abzugeben. Weitere Infos hier.

 

Vor einigen Tagen fand mit großem Erfolg unser 124. Jahreskongress in München statt. Zunächst einmal ein großes Lob an alle die mitorganisiert, vorgetragen, ausgeteilt oder anderweitig beteiligt waren. Das Feedback war durchweg positiv! Für alle die nicht dabei waren: Ihr habt was verpasst! Wir haben diskutiert, zugehört, gelernt, angefasst, gelacht und natürlich gefeiert!

 Die Blicke gehen jetzt schon in das kommende Jahr. Der 125. Jahreskongress der DGPRM /BVPRM wird vom 1.-3.10.2020 unter dem Titel "Gemeinsam besser werden!" in Berlin stattfinden. Save the date!

In wenigen Tagen findet unser Jahreskongress in München statt. Wir freuen uns euch alle zu sehen und viele spannende Vorträge zu erleben. Sollten ihr Fragen an uns haben, könnt ich euch im Kongressbüro melden, dort wird man wissen, wo ihr uns findet. Eine gute Anreise und tolle Tage in München!

August 2019

Ambulante Weiterbildungstelle in Göttingen (Niedersachesen)!  Die geschätze Kollegin Silke von der Heide hat eine WB Befugnis PRM für 24 Monate erhalten und sucht nun einen WB Assistenten für die Praxis in Göttingen. Weitere Infos findet ihr hier. 

Fortbildungsdiplom Dysphagie ausgebucht! Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Die Planung für das 2te Fortbildungszertifikat im Frühjahr 2020 laufen bereits auf hochtouren. Nähere Infos gibt es bald. Soviel schon mal vor ab: es wird nördlich von Berlin statt finden.

Juli 2019

Aufruf-Fotowettbewerb Bist du leidenschaftlicher Hobbyfotograf oder hast du ein tolles Therapie Setting? Dann sende uns deine Bilder zu dem Thema  "Facetten der PRM" ein. Auf dem diesjährigen Kongress in München, wird eine Jury, die besten 3 Einsendungen prämieren. Alles ist erlaubt. Sei kreativ und zeigt uns wie deine tägliche Arbeit abläuft. Weitere Infos und das Formular zum hochladen findest du hier.

 

Mai 2019

Junges Forum Diplom Dysphagie! Im Rahmen unseres Kongresses im September in München bieten wir unser erstes Fortbildungsdiplom an. Hier werdet ihr Einblicke zu einem ganz bestimmten Thema erhalten. Am 13.September 2019 findet ein Diplom zum Thema Dysphagie statt. Neben einem Workshop zum Trachealkanülenmanagement werden ihr in zwei Vorträgen Grundlagen und Besonderheiten vermittelt bekommen. Die Teilnahme ist im Rahmen des Kongresses für DGPRM und/oder BVPRM Mitglieder kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zur Anmeldung bitte die offizielle Kongressanmeldungsseite nutzen und hier die Seminare 4, 5 sowie den Workshop 8 buchen. Damit ihr am Ende auch eine Bestätigung bekommt, bitte unter Bemerkung "junges Forum Diplom" ergänzen. Sollte es Fragen geben, bitte melden. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag in München.

Erfolgreiche Fortbildung in Hannover! Das erste Fortbildungszertifikat fand vor einigen Tagen in Hannover statt. Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und freuen uns, dass es so gut ankam. Wir sind bereits in der Planung für das nächste Jahr. Das Thema wird dann "MSK Reha" sein und wahrschinlich nördlich von Berlin stattfinden. Solltet ihr hierzu Themenwünsche haben, meldet euch gern über das Forum.

Die Anmeldung für unseren Kongress in München (12.-14.09.) ist jetzt online möglich! Neben interessanten Vorträgen erwarten euch auch  spannende Workshops, die euch eurem Weiterbildungsziel näher bringen sollen. Den Flyer mit der Übersicht zum Programm findet ihr hier. Für die Workshops gibt es eine Teilnehmer Obergrenze - nicht zu lange warten!

NEU ist diesmal auch, im Rahmen unserer Fortbildungsreihe, das Dysphagie- Diplom. Hier könnt ihr in Vorträgen und Workshop  genauer in das Thema einsteigen. Zur Erlangung des Diploms müsst ihr das Seminar 4 und 5 sowie den Workshop 8 besuchen.  Wir freuen uns auf euch!

April 2019

European School Marseille 2019 (1.-12.07.2019)– noch Plätze zur kostenlosen Teilnahme frei! (2 Plätze für Deutschland reserviert) , Anmeldungen bis 30. Mai bitte über Andreas Winkelmann (Sekretariat Frau Frey) aus München

 

Am 1.Mai startet ein Online Kurs zum Thema "extrakorporale Stoßwellen Therapie" vom European College of physical and Rehabilitation Medicine.

Der Kurs dauert 4 Monate insgesamt und kostet über die UEMS nur 50€. Alle wichtigen Infos findet ihr hier. Zum Ablauf: zunächst erstmal einen Account anlegen, wie im PDF beschrieben. Die Bestätigungsemail dann bitte an andreas.winkelmann@med.uni-muenchen.de senden. Er kümmert sich um den finanziellen Vorteil.

März 2019

Die Warteliste für das ist Fortbildungszertifikat voll. ES KÖNNEN KEINE ANMELDUNGEN MEHR ANGENOMMEN WERDEN UND AUCH KEINE WEITEREN WARTELISTENPLÄTZE. Sollten nochmal Plätze zur Verfügung stehen, werden wir es hier veröffentlichen. Vielen Dank für euer Interesse. Wir arbeiten bereits für das neue Zertifikat für 2020.

Februar 2019

Netzwerk Bundesländer- neue Forum Kategorie. Erstellt einen neuen Beitrag und nutzt den Namen eures Bundeslandes als Titel. Findet andere Assistenten und Kollegen, tauscht euch aus, profitiert von einander. Die Anmeldung im Forum ist unkompliziert mit der Emailadresse möglich.

 

Fortbildungszertifikat in Hannover AUSGEBUCHT! Wir freuen uns über das große Interesse und merken, dass wir richtig lagen mit unserer Idee. Eine Anmeldung ist jetzt nur noch für die Warteliste möglich. Sobald es neues zum Zertifikat im nächsten Jahr ( MSK Reha) gibt, werdet ihr es hier lesen.

Last Chance- nur noch ein Platz für das Fortbildungszertifikat MSK Modul 1 in Hannover im Mai 2019 verfügbar!

Noch Plätze für European School in Marseille 01.-12.07.2019 frei!. Infos und Anmeldungen bitte über Andreas Winkelmann aus München.

 

Kongress Flyer 2019 ist online. Auf unserer Kongress Seite könnt ihr euch nun einen ersten Eindruck über das diesjährige Programm in München machen.

In den folgenden Tagen findet ihr dann dort auch die Infos zum Jungen Forum Diplom- Dysphagie, sowie zu einem Fotowettbewerb. Die Anmeldung wird demnächst online möglich sein.

Berufspolitischer Tag des Berufsverbandes am 30.03.2019 in Berlin. Der BVPRM veranstaltet am 30.03.2019 in Berlin einen berufspolitischen Tag. Neben interessanten Workshops ist auch eine Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft der PRM in der Gesundheitsversorgung". Die ausführliche Einladung findet ihr hier. Die Teilnahme ist für BV und DGPRM Mitglieder kostenlos. Anmeldungen unter info@bvprm.de

Januar 2019

Aktueller Stand zum Fortbildungszertifikat: In den nächsten Tagen veröffentlichen wir hier den groben Ablaufplan, damit ihr euch ein Bild machen könnt. eine Teilnahme nur an einem oder zwei Tagen ist leider nicht möglich. Die Teilnehmezahl ist auf 15 begrenzt!

In diesem Jahr geht nach viel Arbeit ein Traum von Alex und mir in Erfüllung: Wir bieten die ersten eigenen PRM Fortbildungen an. Ziel ist es euch auf dem Weg zu Facharzt mit zusätzlichem Wissen zu unterstützen. Das Konzept zum Fortbildungszertifikat findet ihr hier.

Das erste Zertifikat, dass Ihr erlangen könnt ist Muskuloskelettale Medizin Modul I. Dieses wird vom 16.05.-18.05.2019 in Hannover angeboten. Die teilnehmerzahl ist begrenzt. Also schnell anmelden! Weitere Infos gibt es hier. Als erstes Diplom bieten wir beim Jahreskongress in München Dysphagie an. Weitere Infos folgen auf der Kongressseite.

Auch in diesem Jahr findet wieder eune European School in Marseille statt. Dieses Jahr zu dem Thema "Motor Disabilities: Posture and Movement Analysis, Rehabilitation, Neurophysiology". Wer Lust hat zwischen dem 1. und 12.7. 2019 Urlaub und Lernen zu verbinden, der melde sich bitte bei Andreas Winkelmann aus München (andreas.winkelmann@med.uni-muenchen.de)

In der Organisation des jungen Forums gibt es zum Jahreswechsel Veränderungen: Alexander Ranker lässt seine Arbeit für eine gewisse Zeit ruhen , um sich voll und ganz seiner weiteren orthopädischen Ausbildung zu widmen. An dieserStelle gilt ihm ein großer Dank sicher von allen, die auf dieser Seite unterwegs sind. Ohne seine Hartnäckigkeit wäre sicherlich nicht sovieles bewegt worden. DANKE ALEX! Damit hat sich die Organisatorenzahl halbiert. Daher nochmal der Aufruf: wer hat Lust sich einzumischen, mitzugestalten, kreativ zu werden, unser Fachgebiet voranzubringen.

Ich freue mich über alle, die unterstützen wollen ( junges-forum@dgpmr.de)

Dezember 2018

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Weichnachtsfest und für 2019 nur das Beste! In 2019 werden wir weiter daran arbeiten, für euch alle wichtigen infromationen zu beschaffen, um unseren tollen Facharzt mehr bekannt zu machen. Hierzu rufen wir nochmals zur Mitarbeit auf. Was fehlt euch? Was wünscht ihr euch? Wir sind nur so gut, wie ihr uns macht :)

Unser Fortbildungszertifikat wird 2019 starten, um die Weiterbildung noch weiter zu verbessern. Auch dürft ihr euch auf einen spannenden Kongress in München freuen. Die Planungen laufen hier bereits auf Hochtouren. Unter anderem erwartet euch: Pre Day mit Workshops für junge Ärzte /Studenten, Fotowettbewerb, Junges Forum Diplom zur Dysphagie, internationale Beiträge.

Save the date 12.-14.09. 2019 München

Gestern fand in Hannover die Vorstandssitzung der DGPRM in Hannover statt. Das wichtigste Ergebnis: Im Mai 2019 wird unser Fortbildunsgzertifikat starten.  Ihr dürft euch  auf eine gut strukturierte Fortbildung freuen, die für DGPRM Mitglieder auch nur wenig kostet. Weitere Infos folgen!

Facharzt PRM für MVZ nähe Paderborn gesucht.

November 2018

Mehr als 6000 Seitenaufrufe in 2 Jahren. Wir freun uns über euer Interesse, würden uns aber noch mehr Input wünschen. Auch freuen wir uns über Mitstreiter. Alex wird in den nächsten zwei Jahren im Forum pausieren und so bleibt nur noch Christina. Wer hat Lust sich etwas einzubringen? Es heitsst nicht gleich 10 Stunden Arbeit inder Woche. Ist aber spannend und man lernt viele interessante Leute kennen und kann etwas bewegen. Für einen selbst und für alle!

 

Facharzt für PRM zur Anstellung in neuer orthopädischer Praxis bei Rosenheim gesucht.

 

Im März 2019 findet in Leipzig wieder die Therapiemesse statt. Neben Infos zu neusten Rehabilitations- und Trainingsmethoden ist auch ein Seminarkongress der DGPRM zu spannenden Themen angeschlossen. Den Vorankündigungsflyer findest du hier. DGPRM Mitglieder erhalten ermäßigte Eintrittskarten.

Oktober 2018

Neue Facharztprüfungsfragen aus Hamburg und München sind jetzt im DGPRM Mitgliederbereich online. Wer DGPRM Mitglied ist aber noch kein Passwort hat, der möge sich bitte kurz mit Mitgliedsnummer zwecks Überprüfung bei uns melden.

Weiterhin fehlen uns leider aus vielen Bundesländer die Fragen. Jahrlich machen aber ca. 150 Leute die Prüfung. Wer also jemanden kennt der zur Prüfung war oder selbst die Prüfung abgelegt hat, schicke uns bitte die Fragen! Es kommt somit wieder allen zugute.

Im Rhein-Neckar-Kreis wird im kommenden Jahr ein Nachfolger für eine Praxis gesucht. Weitere Infos findet ihr hier.

Wer hat Lust in Schlweswig Holstein sich einer lokalen Arbeitsgruppe anzuschließen? Im Forum wurde ein entsprechender Thread geöffnet.

 

Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen für unseren diesjährigen Kongress. Wir freune uns, dass sich unsere Arbeit ausgezahlt hat!!

Als wichtigste Info aus der Gesellschaft ist zu berichten, dass es eine Namensänderung geben wird. Aus DGPMR wird DGPRM. So passen wir uns als Deutsche Gesellschaft für physikalische und rehabilitative Medizin nicht nur der internationalen Nomeklatur sondern auch der Facharztbezeichnung an. Wir werden Schritt für Schritt alles umstellen und euch auf dem Laufenden halten.

Es ist jetzt schon Zeit sich den nächsten Termin im Kalender festzuschreiben:

12.-14.September 2019, München

September 2018

Der Countdown für unseren Jahreskongress in Jena läuft. In weniger als zwei Wochen treffen wir uns hoffentlich alle in Jena. neben spannenden Fortbildungen und Vorträgen, können wir auch in Gespräch kommen, oder Kontakte zu potenziellen Weiterbildern knüpfen. Ein gemeinsamer "Kneipenabend" ist ebenfalls geplant. Wir hoffen, viele von euch zu sehen.

Ihr habt euch sicherlich schon gefragt, warum es in den letzten Monaten keine Aktualisierungen gab. Das Problem ist ein bekanntes: Wir sind nur zwei Leute, die euch versuchen mit Infos auf dem laufenden zu halten bzw. eure zahlreichen Emails ( über die wir uns sehr freuen) zu beantworten. All unsere Aufrufe, dass wir Mitstreiter brauchen, blieben leider ungehört. Da wir beide beruflich und familiär eingespannt sind, wird die zeit für solche Projekte immer knapper. Wenn wir mehrere Schultern wären, wäre die Arbeit für jeden nur ein Bruchteil! Von daher rufen wir jetzt nochmal zur Mithilfe auf, damit dieses Forum weiter auf aktuellem Stand beibehalten werden kann.

 

April 2018

Im Mitgliederbereich für DGPMR Mitglieder befindet sich wieder ein tolles neues Dokument.

Solltet ihr Mitglied sein, aber noch kein Passwort haben, schreibt uns eine kurze Mail unter Nennung eurer Mitglieds-Nummer. Solltet ihr noch kein Mitglied sein: hier geht es zum Mitgliedsantrag.

 

Weiterbildungsstelle in Bad Brambach (südliches Sachsen) zu besetzten. Die Klinik verfügt über  36 Monate Weiterbildung im Fach PRM und bietet stationäre und ambulante Rehabilitation im kardiologischen und orthopädischen Bereich an. Weitere Infos findet ihr hier.

 

WB-Assistenten aufgepasst! Über die ESPRM (europäische Gesellschaft) gibt es wieder tolle Fortbildungsmöglichkeiten für 2018.  Es werden die Fortbildungskosten, die Unterkunft und auch die Verpflegung übernommen. Lediglich die Anreise muss selbst bezahlt werden.  Es stehen jeweils 1-2 Plätze pro Land kostenfrei zur Verfügung. Wer Interesse hat, möge sich bitte  schnell entweder bei uns oder direkt bei Dr. Winkelmann aus München (andreas.winkelmann@med.uni-muenchen.de) melden.

folgende Veranstaltungen sind möglich:

ESPRM Kongress in Vilnius, Litauen 01.-06. Mai 2018

4.-6.7.18  Marseille Summer School (Infos folgen)

12.-15.11.18 European School Syracusa - Schwerpunkt Infiltrationen (Infos folgen)

 

März 2018

Der Ankündigungsflyer für den Jahreskongress in Jena (20.-22.9) ist nun online. Es erwarten euch tolle Vorträge und Workshops. Don´t miss!

Wieder erreicht uns ein neues Weiterbildungsangebot: zwischen Kobelnz und Bonn liegt Bad Neuenahr. Hier wird ein Assistent/Assistentin für die orthopädische Rehabilitation gesucht. Weiterbildungsermächtigungen sind für Orthopädie/Unfallchirurgie, PRM, Innere und Sozialmedizin vorhanden. Nähere Infos findet ihr hier.

Die Vorbereitungen für den Jahreskongress im September (20.-22.9) in Jena laufen auf Hochtouren. Wir hoffen sehr, viele von euch dort zu sehen. Unsere eigene Session am Samstag wird sich mit dem Thema "Myofaziale Schmerzen und ihre Behandlungsmethoden" befassen. Die Hälfte der Zeit wird aktiv im Sinne eines Hands-on-Workshops durchgeführt. Der Donnerstag steht ganz im Zeichen der Fort- und Weiterbildung. Wir konnten tolle Partner gewinnen, die euch an dem Tag u.a. neue Therapieansätze, Prothesenversorgung oder ganze stationäre Programme näher bringen. Näheres folgt bald.

 

Wohnt ihr in Bayern und überlegt euch niederzulassen? Der niedergelassene Facharzt Dr. med. Martin Wimbauer aus München leitet den Qualitätszirkel und hat zudem einen Überblick über freiwerdende Sitze. Wenn ihr in den Verteiler aufgenommen werden wollt, schreibt uns kurz, dann stellen wir den Kontakt her.

Neue Interviews im Bereich "Nachgefragt" hochgeladen.

 

Februar 2018

Und was machst du so? Diese Partyfrage kennt sicherlich jeder. Aber was ist eigentlich PRM? Wie soll man das beschreiben in einem Satz? In Dresden bei unserem Kongress, haben wir die "Großen" unseres Fachgebietes hierzu befragt. Entstanden sind zwei sehr schöne und lustige Videos. Diese sind nun erstmals online! Wir hoffen, sie gefallen euch genau so gut wie uns und freuen uns auf eure Rückmeldungen!

 

Unser Ziel ist es in unserer Gesellschaft eine breite junge Basis zu schaffen, die an der Zukunft des Fachgebietes mitgestalten will. Daher haben wir in den letzten Monaten und Wochen viel getan, um die Attraktivität einer Mitgliedschaft zu erhöhen:

1. Mitgliedsbeitrag wurde gesenkt für Assistenten

2. Fortbildungstool wird in die Zeitschrift einziehen (kostenlos für DGPMR Mitglieder)

3. Etablierung eines Fortbildungstages beim nächsten Kongress (kostenlos für DGPMR Mitglieder)

4. exklusive Webseiten Inhalte nur für DGPMR Mitglieder

5. weiteres werden wir bald bekannt geben

Daher haben wir jetzt auch die meisten Fragen der Facharztprüfungen ebenfalls in den DGPMR Mitgliederbereich überführt. Damit wollen wir unserem Ziel einer höheren jüngeren Mitgliederzahl wieder ein Stück näher kommen. Für aktuell 90€ bekommt ihr mittlerweile ein tolles Paket und wir hoffen auf euer Verständnis und,  dass noch mehr von euch jetzt den folgenden Link anklicken werden:

DGPMR Mitglied werden

 

Im Mitgliederbereich für DGPMR Mitglieder gibt es neues zu sehen! Schau mal vorbei? DGPMR Mitglied und keinen Zugriff? Sende uns deine Daten und nach kurzer Überprüfung schicken wir dir das Passwort.

Januar 2018

Mehr als 3000 Seitenaufrufe! Wir freuen uns!

Aber wir brauchen auch Unterstützung! Wer Lust hat mitzuhelfen, dass unser Fach weiter verbreitet wird, bitte melden!

 

Lust auf gute Luft und tolles Arbeitsklima? Die Schön Klinik im schönen Berchtesgadener Land  unweit des Königssees sucht einen Stationsarzt/-ärztin für die orthopädische Rehabilitation. Die WB Befugnis für das orthopädisch/unfallchirurgische Jahr liegt vor. Neben einer schönen Umgebung erwartet euch auch eine wirklich gute Weiterbildung. Fragen hierzu könnt ihr entweder ans junge Forum richten, da Christina selbst schon in der Klinik tätig war bzw. über die angegeben Kontaktdaten der Stellenbeschreibung.

 

Die Planung für den Jahreskongress im September (20.-22.09. in Jena) laufen auf hochtouren. Wir haben einen Pre-Day (Donnerstag 22.09.) durchgesetzt, der tolle Workshops und Seminare gerade für junge Kollegen bereithält. Ohne zu viel zu verraten dürft ihr euch auf Workshops zu Prothesentechnik und lumbosacrale Faszien freuen. Und das BESTE: für DGPMR Mitglieder ist dieser Pre-Day im Rahmen des Kongresses KOSTENLOS! Der Mitgliedsbeitrag wurde auf 90€ gesenkt. Dafür lohnt es sich auf jeden Fall. Zudem werden wir wieder eine eigene Session haben, an dem junge Kollegen, die in unsrem gebiet tätig sind eine Stimme bekommen. 

Also:  1. Termin freihalten, 2. DGPMR Mitglied werden 3. vorbeikommen und lernen!

Nach vielen Anfragen zum Thema Niederlassung haben wir einige ambulant tätige Kollegen interviewt. Die Antworten findet ihr unter unser neuen Rubrik "Nachgefragt!". Weitere Interviews werden folgen. Habt Ihre weitere Ideen, welche Teilgebiete wir mal genauer beleuchten sollten? Meldet euch!

 

Wir wünschen euch allen ein gutes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2018! 

 

November 2017

Save the Date! Vom 20.-23.09.2018 findet in Jena der 123. Jahreskongress der DGPMR statt. der Erste Tag ist ein Weiterbildungstag. Die Planungen für Kurse und Inhalte laufen auf Hochtouren. Wir halten euch auf dem laufenden! Termin jetzt schon mal eintragen!

 

Oberarzt in Zürich für PRM/Rheumatologie gesucht. Die Universitätsklinik Balgrist sucht für die Abteilung PRM/Rheutamtologie eine/n Oberarzt/Oberärztin. Weitere Infos über die Homepage.

 

Keine Ausreden mehr! Der Jahresbeitrag zur Mitgliedschaft in der DGPMR wurde auf unsere Initiative von 126€ auf 90€ im Jahr für Assistensärzte gesenkt. Inbegriffen ist hierbei die Zeitschrift, die nun auch deutlich mehr Weiterbildungsinhalte vermittelt sowie vergünstige Kongressteilnahme. Nur wenn wir jungen in der Gesellschaft stärker vertreten sind, können wir auch unsere Wünsche auch verwirklichen! JETZT MITGLIED WERDEN!

 

Neue Prüfungsfragen online.

Oktober 2017

Am 21.Oktober veranstaltet die ISPRM und die ESPRM einen Online-Kongress zum Thema "Spine and Rehabilitation". Der Kongress findet in Italien statt wird jedoch im Internet gestreamt. Die Kosten sind mit 58€ mehr als überschaubar und es fallen auch keine Anreise oder Übernachtungskosten an. Weitere Infos findet ihr hier.

Fachärzte aufgepasst: in Berlin werden kurzfristig einige KV Sitze frei. Es sind Einzelpraxen aber auch Kooperationen oder Anstellungen in  MVZs denkbar. Arbeiten in der Hauptstadt! Wer Lust auf Berliner Luft hat, findet weitere Infos hier.

Endlich haben wir das Problem der Webseite gefundenund auch behoben. Die Anmeldung sollte jetzt wieder ohne Probleme funktionieren. Bitte meldet euch, wenn es weiterhin Einschränkungengibt.

 

September 2017

Mit einer leichten urlaubsbedingten Verspätung wollen wir euch nun vom 122. Jahreskongress berichten. Neben unser eigenen Session zum Thema PRM im Jahr 2030 und vielen spannenden Gesprächen und Vorträgen, konnten wir auch wichtige Neuerungen durchsetzten: Der Mitgliedsbeitrag wird gesenkt, es gibt ein Fortbildungstool in der Zeitschhrift und das Junge Forum wird mit 2 Sitzen an den Vorstand angeschlossen. Genaueres findest du hier.

Leider haben wir derzeit ein paar Probleme mit der Anmeldung auf der Webseite. Dies liegt nicht an uns, sondern am Server. Wir verushcen das Problem schnellstmöglich zu beheben.

Vor kurzem haben wir die 2000 Besucher Schwelle für diese Seite überschritten. Wir freuen uns, dass ihr die Seite so annehmt. Wir wollen euch nur nochmal um Unterstützung bitten- ein Forum lebt von einbringen aller. Also wenn ihr Fragen habt, stellt Sie ein oder antwortet auf die Fragen anderer. DANKE!

 

August 2017

Neues Stellenangebot: Der Medical Park Prien am Chiemsee sucht für sofort und kurzfristig einen/e Assistenzarzt/ärztin. In der internistisch/orthopädischen Rehabilitationsklinik könnt ihr die WB PRM (12 Monate, in Rotation mit Medical Park Chiemsee (Bernau) sogar 24 Monate), Ortho/Unfall (6 Monate) und auch Innere (12 Monate) absolvieren. Weitere Fragen könnt ihr direkt ans Junge Forum stellen, da Christina in der Klinik arbeitet. Infos findet ihr hier.

Du bist Facharzt für PRM oder fehlt dir nur noch internistische Zeit und weisst nicht wohin?

In Radolfzell direkt am malerischen Bodensee wird ein Facharzt PRM gesucht. Die Klinik ist eine kardiologische Rehabilitationsklinik, die aber auch einen großen Anteil an Präventionspatienten hat. Hier ist also auch ein Arbeiten über die kardiologischen Diganosen hinaus möglich und erwünscht. Sicherliche eine tolle Option in wunderschöner Gegend. Weitere Infos gibt es hier.

 

Juli 2017

Wir haben neue Prüfungsfragen aus Bayern und Nierdersachsen erhalten. VIELEN DANK!

Wenn auch du gerade geprüft wurdest, würden wir uns über deine Fragen auch freuen!

 

Juni 2017

Vom 24.-26. November 2017 findet in Prag "The EuroMusculus and WorldMusculus musculoskeletal ultrasound course", organisiert über das European PRM Board, statt. Der Kurssprache ist englisch und man kann je nach Vorkenntnissen den Basic oder Advanced Teil besuchen. Sicherlich ein tolles und spannedes Angebot.

Deadline für Abstracteinreichung für den Jahreskongress der DGPMR in Dresden am 15. und 16.09. 2017 wurde bis 30.06.2017 verlängert. Jetzt noch Poster oder Abstracts einreichen und Teil des Ganzen werden. Hier kommt ihr zur Online Einreichung.

Auch dieses Jahr findet wieder die mediterranean summerschool in Syracusa, Sizilien vom 27.11.2017 bis zum 30.11.2017 statt. Thema dieses Jahr ist die Evidenz der manuellen Medizin. Hierfür kann über das european Board of Physical Rehabilitation Medicine noch ein Freiplatz vergeben werden. Die regüläre Anmeldung ist natürlich auch jederzeit möglich. Wer gerne diesen Freiplatz hätte der melde sich bitte dringend bei uns bis zum 28. Juni.2017.

Am 24. Juli findet in München ein interessanter Workshop in Kooperation mit Kollegen aus Bankog zum Thema "Rehabilitationsmedizin und Geriatrie" statt. Hier findet ihr den Flyer.

Neues Stellenangebot für einen Facharzt PRM im Ruhrgebiet. Wietere Infos gibt es hier.

 

Mai 2017

Der Flyer für den 122. Jahreskongress der DGPMR ist nun downloadbar. WIr freuen uns euch alle am 15. und 16.09. 2017 in Dresden zu terffen. Wer etwas beitragen möchte: Abstractdeadline ist der 20. Juni 2017.

Das Baltic and North Sea Forum - PRM hat aufgerufen Promotionen für den "PhD Award Rehabilitation Medicine 2017" einzureichen. Einsedeschluss ist der 01.06.2017. Weitere Infos findet ihr hier. Auch die DGPMR vergibt in diesem Jahr wieder den "Heinz- und- Helene-Adam-Preis". Er ist mit 5000€ dotiert. Auch hier ist der EInsendeschluss der 01.06.2017

 

April 2017

Soeben haben wir den aktuellen Newsletter rausgeschickt, um euch mit neuen Infos zu versorgen. Keinen bekommen? Schreibt uns eine kurze Mail und wir nehmen euch in unsere Verteilerliste auf!

Wie im Newsletter angekündigt haben wir nun ENDLICH auch ein "richtiges Forum". Nun könnt ihr nach herzenslust fragen und antworten. Wir freuen uns sehr nun diese Möglichkeit zu haben. Es ist jetzt auch an euch, das Forum mit Leben zu füllen!

März 2017

Und wieder gibt es ein neues Stellenangebot diesmal aus dem Süden des Landes. Der Medical Park Prien am Chiemsee sucht für sofort einen/e Assistenzarzt/ärztin. In der internistisch/orthopädischen Rehabilitationsklinik könnt ihr die WB PRM (12 Monate), Ortho/Unfall (6 Monate) und auch Innere (12 Monate) absolvieren. Weitere Fragen könnt ihr direkt ans Junge Forum stellen, da Christina in der Klinik arbeitet oder ihr wendet euch an den Chefarzt Dr. Balasch h.balasch@medicalpark.de

Heute haben uns wieder zwei interessante Stellenangebote aus Sachsen -Anhalt bzw. der Schweiz erreicht. Genauere Infos findet ihr hierzu in unserer Stellenbörese.

Noch keine Idee wo ihr den Sommerurlaub verbringt? Was haltet ihr von Australien? Vom 24-26.07.2017 findet in Melbourne das  "World Physiotherapists & Physicians Summit 2017" statt. Weitere Infos findet ihr hier.

interessierst du dich für die Versorgung von Patienten mit komplexen Behinderungen? Die sächsische Landesärztekammer bietet hierzu eine Fortbildung mitte März an.

Mitte März findet in Leipzig die Therapie Messe statt! Hier gibts alle Neuerungen für Therapie, Prävention und Rehabilitation zu sehen. In diesem Zusammenhang findet auch das 18. mitteldeutsche Symposium der Rehabilitationsärzte statt. Weitere Infos findest du hier.

 

Februar 2017

Weiterbildungsassistenten aufgepasst! Die Fachklinik Bad Heilbrunn, im schönen bayerischen Oberland, sucht einen Assistenzarzt für die orthopädische Rehabilitation bzw. Schmerztherapie. Die Klinik wurde in der aktuellen Focus Liste als eine der Top Rehakliniken 2017 ausgezeichnet.  Für PRM liegt eine volle Weiterbildungsberechtigung vor, ebenso für spezielle Schmerztherapie. Weitere Infos bekommt ihr hier. ( In der Ausschreibung wird aktuell noch ein Facharzt gesucht, aber der Chefarzt bestätigte mir, dass ebenso ein Assistent gesucht wird.)

Im exklusiven Bereich für DGPMR Mitglieder ist  etwas neues für euch hinterlegt. Wenn Ihr Mitglied seid, dann meldet euch kurz bei uns und ihr bekommt nach einem Abgleich mit der Gesellschaft das Passwort.Ihr seid noch nicht Mitglied? Zeit wird es! In der nächsten Zeit wird es mehr uns mehr geben, das nur Mitgliedern der DGPMR zur verfügung steht.Wir wollen eine starke (junge) Stimme in der DGPMR bilden und brauchen dafür euch!

Save the Date: 15-16.09.2017, Jahreskongress der DGPMR in Dresden. Das Thema in diesem Jahr ist: "Physikalische und Rehabilitative Medizin – Evidenzbasierte Praxis und Qualitätsmanagement“. Auch das Junge Forum wird wieder eine Session gestalten. Also haltet euch den Termin frei. Wir sehen uns in DRESDEN!

In unserer Rubrik Kongress Termine, findet ihr auch Infos zur 2. Interbild. Einem interdisziplinärem Symposium zum Thema Bildschirmarbeit in Jena.

 

Januar 2017

Ich (Alexander Glogaza) hatte letztes Jahr die Gelegenheit bei der europäischen mediteranen Summerschool teilzunehmen. Eine Gelegenheit, die ich nicht missen möchte. Viele Residents aus ganz Europa aus dem Feld der PMR treffen sich dort um von Experten aus Europa intensiven Unterricht zu erhalten und dazu sich gegenseitig kennenzulernen und dabei Kontakte zu knüpfen. Wirklich sehr zu empfehlen! Dabei ist über die italienische Gesellschaft für Rehabilitation ein kleines Video gedreht worden um die Frage aller Fragen zu klären: „Was ist PMR!“ . Hier gehts zum Video.

Übrigens: Eine Teilnahme an der Summerschool ist für jeden möglich. Mehr Infos auf www.emrss.it

Heute haben wir wieder ein tolles Stellenangebot für euch. Diesmal in der Nähe von Rostock an der schönen Ostee. Die Fachklinik-Waldek hat 36 Monate Weiterbildung PRM sowie 12 Moante Neuro und 6 Monate Innere. Auch wenn die Stellenbeschreibung nicht direkt PRMler anspricht, so sagte mir der Oberarzt, dass er sich auch sehr über Bewerbungen von PRM Interessierten freuen würde!

Behinhalten eure guten Vorsätz vielleicht auch mehr Wissens Input? Was haltet ihr  von einer Mitgliedschaft bei der DGPMR? Neben der Zeitschrift mit viellen spannenden Studien rund um unser Fachgebiet, bekommt ihr eine Ermäßigung auf die Kongressgebühr. Auf dieser Seite habt ihr dann auch Zugriff auf den Mitgliederbereich, wo kleine "Goodies" auf euch warten. Wir werden dort unser Angebot weiter ausbauen. Wir freuen uns über jeden Mitgliedsantrag! Nur wenn wir viele Sind haben wir eine größere Stimme!

Wir wünschen euch allen ein gesundes, erfolgreiches und friedliches 2017!

 

Dezmeber 2016

Kurz vor Weihnachten haben wir nochmal 2 freie Stellen für euch, diesmal in Weimar. Wer im grünen Herz Deutschlands arbeiten möchte, kann sich hier informieren.

Lust auf dSelbstständigkeit in einer PRM Praxis? Hier ist ein attraktives Anebot für eine Praxis in Hamburg

Die amerikanische Akademie PMR hat ein tolles Internetangebot. Hier  findet ihr Behandlungs-/Rehabilitationsempfehlungen für viele Erkrankungen unterschiedlicher Fachgebiete. TOP!

Im Bereich "Fort- und Weiterbildung" findet ihr nun einen Bereich mit Links zu verschiedenen Veranstaltungen wie Workshops und Fortbildungen. Dies soll nur ein Anfang sein. Auch hier sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Schreibt uns, wenn ihr tolle Veranstaltungen kennt, oder besucht habt.

In unserem Facharztprüfungsfragen-Bereich, gibt es neue Einträge!

Hast auch du in diesem Jahr deine Prüfung in PRM absolviert? Dann schick uns bitte deine Fragen!

Eine frischgebackene FÄ für PRM hat Ihre Weiterbildung in der Schweiz absolviert. Hier findest du eine Zusammenfassung zur Ausbildung in der Schweiz.

 

November 2016

Auf der Suche nach einem neuen Job? Die Fachklinik Bad Heilbrunn und das BG Klinikum Halle suchen ab sofort eine/n Fachärztin/Facharzt PRM. Weitere Infos findet ihr hier.

Besucht unsere Facebook Seite und erfahre dort, wie die europäische Summerschool verlief.

Oktober 2016

Werde jetzt Mitglied der DGPMR und profitiere nicht nur vom regelmäßigen Bezug der Zeitung, in der in nächster Zeit auch Weiterbildungsinhalte vermittelt werden sollen, sondern auch, von einem exklusiven Mitgliederbereich hier auf der Seite. Auf dieser findet ihr zukünftig "Goodies" die euch in allen Bereichen eurer Arbeit untestützen werden.

Im May 2017 findet in Freiburg die Summer School der ISNeREM statt. Weitere Infos findet ihr hier.

Die Neuauflage des "Kompendium physikalische Medizin und Rehabilitation" (Richard Crevenna, Springer) ist nun im Buchladen erhältlich.

Aus verwaltungstechnischen Gründen, wurde unsere Daomain nochmal neu verbunden.Wir sind jetzt unter www.junges-forum-dgpmr.de zu erreichen. Zur "alten" Domain besteht weiterhin eine Verlinkung.

Alexander Glogaza ist jetzt Mitglied des wissenschaftlichesn Komitees der DGPMR.

Christina Lemhöfer ist zum Beirat des Vorstandes des BVPRM ernannt worden.

Der 121. Jahreskongress der DGPMR fand in Giesse statt. Es gab viel zu hören und zu sehen....

Hier gehts zur Zusammenfassung.

 

September 2016

Like uns auf Facebook und bleib mit uns in Kontakt!

DON`T MISS

06.-08.10.2016 121. Jahreskongress der DGPMR sowie der Gesellschaft für Manuelle Medizin in Gießen mit dem Schwerpunktthema "Mobil und Selbstständig im Alter". Weitere Infos findet ihr auf der Kongresseite.

unsere Internetseite geht online. Wir wollen so eine noch bessere Kommunikation und Vernetzung erreichen und euch mit aktuellen Infos  versorgen.